WERU

Einbruchshemmende Sicherheitsfenster

WERU Sicherheitsfenster

Fenster-Sicherheit von Weru und Unilux: Ihr zuverlässiger Schutz vor Einbrüchen

Fenster mit Einbruchschutz von Weru und Unilux verfügen über verschiedene einbruchhemmende Maßnahmen, die Einbrechern das Leben schwer machen. Je nach Ihrem persönlichen Schutzbedarf können Sie die Sicherheit Ihrer Fenster stufenweise mit weiteren Sicherheitsvorrichtungen ausstatten.

Fenstersicherungen gegen Einbruch sind das A und O. Wussten Sie, dass der Hauptangriffspunkt bei Einbruchsversuchen nicht etwa die Scheibe, sondern zu über 70% der Fensterbeschlag ist? Und hätten Sie gedacht, dass rund 80% aller Einbrüche von Gelegenheitstätern verübt werden, die sich beim geringsten Anzeichen von Widerstand ein anderes Objekt suchen?

Fenster mit Einbruchschutz bieten Ihnen über den Basisschutz hinaus noch Optionen für noch mehr Schutz vor Einbruch: angefangen bei Widerstandsklasse 1 (RC 1) für Stadt- und Siedlungshäuser bis zu Widerstandsklasse 3 (RC 3) für abgelegene Häuser oder Villen mit besonderem Schutzbedarf. Kompetente Beratung über Fensterschutz und Einbruch sowie einen fachgerechten Einbau bekommen Sie beim Fachbetrieb in Ihrer Nähe.

Hohe Standards beim Einbruchschutz

Unseren Systemen in den Prüfzeugnissen und Klassifizierungen für die Fensterserien wider. Weiter erhöht haben wir zudem die Möglichkeiten, einbruchhemmende Maßnahmen flexibel an das gewünschte Sicherungsniveau anpassen zu können. Bauliche Situation und Gefährdungsgrad sind nicht überall gleich, wir bieten daher über die Weru Fachbetriebe individuelle Einzellösungen – bei Bedarf für jedes Fenster im Neubau oder der Renovierung.“

Zur Serienausstattung der Premium Fenster-Serie Weru Afino zählen eine rundum laufende Stahlarmierung im Rahmen und Beschläge mit einseitig hintergreifenden Schließstücken und Sicherheitseckumlenkungen gegen Aufhebelversuche. Weiterreichende und individuelle Sicherungslösungen sind bei den Weru Afino Fenstern im Ausstattungspaket Protect zusammengefasst, erhältlich ist es in drei Stufen. Protect + umfasst einen abschließbaren Griff, Sicherheitsbeschlag in Anlehnung an die Widerstandsklasse RC 1 und Aushebelstop. Das Protect ++ Paket bietet darüber hinaus eine Sicherheitsstahlverschraubung für noch mehr Widerstand gegen Aushebelversuche. Protect +++ erreicht ein noch höheres Schutzniveau durch zweifachen Aushebelstop (waagerecht und senkrecht), einen Sicherheitsbeschlag in Anlehnung an die Widerstandsklasse RC 2 und einen Glasbruchalarmmelder.

Für noch mehr Sicherheit sorgen die nach DIN EN 1627 – 1630 einbruchgeprüften AFINO - und Castello-Fenster. Je nach Fenstersystem sind die Fenster aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 3. Bei Balkon-, Schiebekipp-, Hebeschiebe- und Terrassentüren sind Einbruchschutz-Ausstattungen (nach DIN EN 1627 -1630) gemäß RC 1 oder RC 2 möglich.

Die geprüften und zertifizierten Weru-Produkte sind in der offiziellen Kriminalpolizeilichen Empfehlungsliste für einbruchhemmende Bauteile, Fenster und Türen eingetragen.

Weru-Aushebel-Stop

Aushebel-Stop Der Aushebel-Stop erhöht die Einbruchhemmung durch spezielle gegenläufige Pilzkopfzapfen und Hammerkopfverriegelungen, die ein Herausschieben des Fensterflügels aus der Verriegelung verhindern.

– Erhöht die Einbruchhemmung durch spezielle gegenläufige Pilzkopfzapfenund Hammerkopf Verriegelungen, die ein Herausschieben des Fensterflügels aus der Verriegelung verhindern

– Nur bei Weru


Weru-Pilzkopfzapfen

Pilzkopfzapfen Erschwert das Aushebeln des Fensters und erhöht so die Einbruchhemmung. Der Sicherheitsbeschlag, mit speziellen Pilzkopfzapfenverriegelungen und beidseitig hintergreifenden Sicherheitsschliessstücken, erschwert das Aufhebeln des Fensters. Je mehr Sicherheitsschliessstücke umso besser.

Sicherheitsbeschlag für RC 1
– Erschwert das Aufhebeln durch spezielle Pilzkopfzapfenverriegelungen, die an den Fensterecken angebracht sind
– Empfiehlt sich für Stadtund Siedlungshäuser

Sicherheitsbeschlag für RC 2
– Erhöht den Schutz vor gewaltsamen Einbruchsversuchen durch weitere, ringsum am Fenster angebrachte Pilzkopfzapfenverriegelungen
– Empfiehlt sich für freistehende Einfamilienhäuser


Weru Sicherheitsbeschlag in Anlehnung an RC2

Weru Sicherheitsbeschlag in Anlehnung an RC2 Sicherheitsbeschlag in Anlehnung an RC2 mit 7 -13 Pilzkopzapfenverriegelungen, je nach Fenstergröße


Weru Sicherheits-Eckumlenkung

Weru Sicherheitsbeschlag in Anlehnung an RC2 Die Sicherheits-Eckumlenkung und Pilzkopfzapfenverriegelung sind Standard beim Weru-Beschlag.


Wie gehen Einbrecher vor? Wussten Sie, dass der Hauptangriffspunkt bei Einbruchversuchen nicht etwa die Scheibe, sondern zu über 76% der Fensterbeschlag ist, der zum regulären Öffnen des Fensters dient?
Wussten Sie zudem, dass die meisten Einbrüche (ca. 80%) von sogenannten Gelegenheitstätern verübt werden, die sich beim geringsten Anzeichen von Widerstand ein anderes Objekt suchen? Einbruchhemmende Massnahmen zahlen sich also aus.


EINBRUCH MIT FOLGEN EINBRUCH MIT FOLGEN
Bei Einbrüchen zählt nicht nur der materielle Schaden, häufig sind psychosomatische Störungen wie schlechter Schlaf und Angstzustände die Folge. Das muss nicht sein. Mit den einbruchhemmenden Fensterkomponenten von Weru sind Sie auf der sicheren Seite und erhöhen die Sicherheit Ihres Fensters systematisch und umfassend. Das bedeutet mehr Widerstand, mehr Schutz, mehr Abschreckung für ihre Fenster und mehr Sicherheit, Ruhe und Gelassenheit für Sie und Ihre Familie.


DIE BASIS FÜR WIRKSAMEN EINBRUCHSCHUTZ

Der Sicherheitsbeschlag bietet hohen Widerstand gegen den Hauptangriffspunkt – das Aufhebeln des Fensters! Darüber hinaus kann die Sicherheit noch durch weitere einbruchhemmende Elemente, wie z. B. einbruchhemmende Gläser, verbessert werden.

Einbruchhemmende Fenster und Türen können ihren Zweck nur dann erfüllen, wenn sie auch fachgerecht eingebaut werden – und dafür sorgt Ihr Weru-Fachbetrieb.

Das mehrstufige Beschlagsprogramm von Weru

Das mehrstufige Beschlagsprogramm von Weru Vom Weru Standardbeschlag ausgehend liefert Weru einbruchhemmende Beschläge in mehreren Sicherheitsstufen – je nach Schutzbedarf. Bereits der WeruStandardbeschlag bietet durch die drei Sicherheitseckumlenkungen mit Pilzkopfzapfenverriegelung und einseitig hintergreifenden Schließstücken eine erhöhte Einbruchhemmung. Zusätzlichen Schutz und geprüfte Sicherheit bringen die Beschlagsversionen RC 1, RC 2 und RC 3. Bei entsprechenden Zusatzausstattungen und entsprechender Montage lassen sich die in den europäischen Normen DIN EN 1627–1630 festgelegten Resistenzklassen RC 1, RC 2 und RC 3 erreichen.


Fenstermodelle

WERU AFINO one Fenster
AFINO one

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 6 Kammer Profil
  • Bautiefe: 86 mm
  • 2 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,68 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 47 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 130kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 2 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1500 mm x 1550 mm
  • Balkontüren 1200 mm x 2500 mm

WERU AFINO one Fenster
AFINO one

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 6 Kammer Profil
  • Bautiefe: 86 mm
  • 3 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,68 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 47 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 130kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 2 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1500 mm x 1550 mm
  • Balkontüren 1200 mm x 2500 mm

WERU AFINO tec Fenster
AFINO tec

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 6 Kammer Profil
  • Bautiefe: 86 mm
  • 2 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: GFK HightechWerkstoff mit zusätzlicher Stahlaussteifung bei Übergrößen
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,68 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 47 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 130kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 3 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1600 mm x 1700 mm
  • Balkontüren 1300 mm x 2600 mm

WERU AFINO tec Fenster
AFINO tec

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 6 Kammer Profil
  • Bautiefe: 86 mm
  • 3 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: GFK HightechWerkstoff mit zusätzlicher Stahlaussteifung bei Übergrößen
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,68 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 47 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 130kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 3 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1600 mm x 1700 mm
  • Balkontüren 1300 mm x 2600 mm

WERU AFINO top Fenster
AFINO top

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 6 Kammer Profil
  • Bautiefe: 86 mm
  • 2 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Aluminium Vorsatzschale, stumpf gestoßen
  • Charakteristische, moderne Aluminium Optik
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,68 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 47 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 130kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 2 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1500 mm x 1550 mm
  • Balkontüren 1200 mm x 2500 mm

WERU AFINO top Fenster
AFINO top

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 6 Kammer Profil
  • Bautiefe: 86 mm
  • 3 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Aluminium Vorsatzschale, stumpf gestoßen
  • Charakteristische, moderne Aluminium Optik
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,68 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 47 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 130kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 2 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1500 mm x 1550 mm
  • Balkontüren 1200 mm x 2500 mm

WERU AFINO art Fenster
AFINO art

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 6 Kammer Profil
  • Bautiefe: 86 mm
  • 2 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: GFK HightechWerkstoff mit zusätzlicher Stahlaussteifung bei Übergrößen
  • Isolierglasscheibe generell im Flügel verklebt
  • AluminiumVorsatzschale, stumpf gestoßen
  • Charakteristische, moderne Aluminium Optik mit 10° Schräge
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,68 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 39 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 130kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 1 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1300 mm x 1700 mm
  • Balkontüren 1000 mm x 2300 mm

WERU AFINO art Fenster
AFINO art

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 6 Kammer Profil
  • Bautiefe: 86 mm
  • 3 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: GFK HightechWerkstoff mit zusätzlicher Stahlaussteifung bei Übergrößen
  • Isolierglasscheibe generell im Flügel verklebt
  • AluminiumVorsatzschale, stumpf gestoßen
  • Charakteristische, moderne Aluminium Optik mit 10° Schräge
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,68 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 39 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 130kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 1 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1300 mm x 1700 mm
  • Balkontüren 1000 mm x 2300 mm

WERU Castello flächenversetzt
Castello flächenversetzt

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 5 Kammer Profil
  • Bautiefe: 70 mm
  • Ansicht: flächenversetzt und halbflächenversetzt
  • 2 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: GFK HightechWerkstoff mit zusätzlicher Stahlaussteifung bei Übergrößen
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,76 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 44 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 100kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 3 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1500 mm x 1400 mm
  • Balkontüren 1200 mm x 2500 mm

WERU Castello halbflächenversetzt
Castello halbflächenversetzt

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 5 Kammer Profil
  • Bautiefe: 70 mm
  • Ansicht: flächenversetzt und halbflächenversetzt
  • 2 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: GFK HightechWerkstoff mit zusätzlicher Stahlaussteifung bei Übergrößen
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,76 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 44 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 100kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 3 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1500 mm x 1400 mm
  • Balkontüren 1200 mm x 2500 mm

WERU Sereno flächenversetzt
Sereno flächenversetzt

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 5 Kammer Profil
  • Bautiefe: 70 mm
  • Ansicht: flächenversetzt und halbflächenversetzt
  • 2 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: GFK HightechWerkstoff mit zusätzlicher Stahlaussteifung bei Übergrößen
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,76 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 44 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 100kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 1 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1500 mm x 1400 mm
  • Balkontüren 1200 mm x 2500 mm

WERU Sereno halbflächenversetzt
Sereno halbflächenversetzt

Kunststofffenster

  • Profilsystem
  • 5 Kammer Profil
  • Bautiefe: 70 mm
  • Ansicht: flächenversetzt und halbflächenversetzt
  • 2 Dichtungen
  • Rahmen: PVC Profil mit genereller Stahlaussteifung
  • Flügel: GFK HightechWerkstoff mit zusätzlicher Stahlaussteifung bei Übergrößen
  • Wärmedämmung
  • UWert Fenster bis Uw = 0,76 W/(m²K)
  • UWert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
  • Schalldämmung
  • Schalldämmwert Fenster bis RW = 44 dB
  • Dichtungen
  • Eingezogene EPDM Anschlagdichtungen (extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
  • Sicherheit
  • 100kg Bänder bereits im Standard
  • Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
  • Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse RC 1 nach DIN EN 1627–1630
  • Beschlagsbefestigung
  • Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
  • Maximale Flügelgrößen
  • Fenster 1500 mm x 1400 mm
  • Balkontüren 1200 mm x 2500 mm

Balkon- und Terrassentüren

WERU - Die Schiebekipptür

Die Schiebekipptür – breite Fronten mit Lüftungsmöglich keiten

Die Schiebekipptür

Die Schiebekipptür lässt sich zum Lüften kippen und zum Begehen seitlich aufschieben. Dies passiert über einen leichtgängigen EinHandHebelgriff. Zwangsgesteuerte Scheren drücken den Flügel zunächst in Kippstellung, beim Drehen des Griffs über die waagerechte Position hinaus wird der Flügel wieder in Parallel stellung geführt und lässt sich dann leicht zur Seite schieben.


Die Balkontür – der universell einsetzbare Klassiker

Die Balkontür

Zum Kippen und Drehen ist die WeruBalkontür als ein, zwei oder dreiflügelige Ausführung möglich. Eine bereits in der Standardausführung integrierte Zuhalteeinrichtung sorgt dafür, dass die Balkontür nicht einfach durch einen Windstoß geöffnet wird. Der untere, oftmals sehr beanspruchte Rahmen wird durch ein Aluminiumprofil extra geschützt. Optional lassen sich die Balkontüren selbstverständlich mit WeruRollläden oder Raffstores ausstatten.


WERU Acento Aluminiumfenster
Acento AWS 65

Aluminiumfenster

Die wärmegedämmte Weru-Profilserie Acento AWS 65 überzeugt mit dem umfangreichsten Profilsortiment für alle Fenster- bzw. Element-Typen und diversen Öffnungsarten. Das System eignet sich besonders gut für geschosshohe Ausfachungen, Treppenhauswände und Empfangsbereiche.

Systemmerkmale: Die Serien AWS 65 als Standardsystem sind außen flächenbündig und innen als aufschlagenden Flügel ausgeführt.

Technische Daten:

  • Bautiefe: Grundbautiefe von 65 mm
  • Riegel- und Pfostenprofile je nach statischen Anforderungen bis 250 mm Ansichtsbreite

WERU Acento Aluminiumfenster
Acento AWS 70 Therm

Aluminiumfenster

Die wärmegedämmte Weru-Profilserie Acento AWS 70 überzeugt mit dem umfangreichsten Profilsortiment für alle Fenster- bzw. Element-Typen und diversen Öffnungsarten. Das System eignet sich besonders gut für geschosshohe Ausfachungen, Treppenhauswände und Empfangsbereiche.

Systemmerkmale: Die Serien AWS 70 Therm als Standardsystem sind außen flächenbündig und innen als aufschlagenden Flügel ausgeführt.

Technische Daten:

  • Bautiefe: Grundbautiefe von 70 mm
  • Riegel- und Pfostenprofile je nach statischen Anforderungen bis 250 mm Ansichtsbreite

WERU Acento Aluminiumfenster
Acento AWS 120+

Aluminiumfenster

Die Schiebe- bzw. Hebeschiebe-Konstruktion Acento S 120+, 160 für Fenster oder Türen überzeugt mit Leichtgängigkeit und Flexibilität. Sie kann z. B. mit Kipp-Oberlicht-Flügeln und Brüstungsfeldern der Serie Acento AWS 65 kombiniert werden. Bei Schiebefenstern bzw. -türen sind Flügelgewichte bis max. 150 kg, bei Hebeschiebetüren bis max. 250 kg möglich.

WERU Acento Aluminiumfenster
Acento S 70 F

Aluminiumfenster

Acento S 70 F ist eine wärmegedämmte Faltschiebe-Konstruktion mit formschönem Design und abgerundeten Profilkanten. Mit einer schlanken Ansichtsbreite von nur 120 mm bietet sie einen besonders hohen Glasanteil. Hinzu kommt der Vorteil absoluter Kompatibilität zum System Acento AWS 70 Therm. Der symmetrische Profilaufbau erlaubt den Bau von innen nach außen bzw. nach rechts oder links zu öffnenden Elementen.

Ausstattung

WERU Sicherheitsstandard

Sicherheitshaustüren

RC2 Haustüren

Eine sichere Tür, die ausreichend Schutz bietet, schafft Vertrauen. Mit dem Protect-Paket stärken Sie in drei Stufen (+, ++ und +++) die Abwehrkraft Ihrer Haustür gegenüber Einbrüchen, verhindern einfaches Aufhebeln und ermöglichen ein Verriegeln schon beim normalen Zuziehen. So sind Sie mit Ihrer Aluminium-Tür immer auf der sicheren Seite.

Bayerwald Sicherheitshaustüren RC2
  • AutoLock Plus
  • 2 Aushebelsicherungen
  • Janus-Sicherheitsprofilzylinder
  • Verbundsicherheitsglas mit Sicherheitsfolie (P4A-Verglasung)
  • Sicherheitsbeschlag und Glas angelehnt an RC 2

Prospekte

Fenster & Haustüren

RC1 / RC1N / RC2N / RC2 / RC3