sicherheitsfenster-recklinghausen.com

BAYERWALD | PaXsecura | SCHÜCO | HÖNING | SÖBA | BRÖMSE | WERU | EGE | WINDOR

18 Prozent mehr Wohnungseinbrüche in NRW

18 Prozent mehr

Wohnungseinbrüche in NRW

62.262 landesweite Wohnungseinbrüche insgesamt

62.262 landesweite

Wohnungseinbrüche insgesamt

18,1 Prozent Anstieg der Einbrüche in NRW

Einbruchsstatistik

auf dem Höchstniveau

Alle 3 Minuten findet in Deutschland ein Einbruch statt, handeln auch Sie und beugen Sie Einbrüchen vor!

Wir helfen Ihnen Ihr Heim zu schützen und bieten Ihnen fachliche, kompetente Beratung direkt bei Ihnen Zuhause. So werden alle möglichen Schwachstellen analysiert und mögliche Schutzmaßnahmen vor Ort besprochen.

Fachgerechte Montage: Sicherheitsfenster Holz / Kunststoff, Sicherheitshaustüren Holz / Aluminium, Hebe-Schiebe-Anlagen, Haussteuerung, Rolladen- und Sonnenschutzanlagen, Hebeschiebetüren und Falttüren.

BAYERWALD Tresorbandfenster

Kunststofffenster und Holzfenster bis RC2

Das im Rahmen eingelassene und damit völlig verdeckt liegende Tresorband hält auch schweren Belastungen zuverlässig Stand. Der extra lange und stabile Raketenstift wird tief im Fenster verankert und verhindert somit ein Aushebeln.

PaXsecura Sicherheitsfenster

Kunststofffenster und Holzfenster bis RC3

PaX Kunststoff-Fenster mit PaXsecura Sicherheitsausstattung. PaXsecura ist das perfekt aufeinander abgestimmte Sicherheitssystem für alle PaX Fenster und Türen. Die Kunststoff-Fenster von PaX gibt es in verschiedenen Sicherheitsausstattungen

Sicherheitsfenster

BAYERWALD Tresorband Sicherheitsfenster BW80
Tresorbandfenster BW80

BAYERWALD Tresorbandfenster

  • Erhöhter Einbruchschutz durch RC1N Beschlagsausführung
  • Doppelte Sicherheit durch Tresorbänder
  • Einzigartige Optik durch völlig verdeckt liegende Scharniere
  • Optimale Wärmedämmung durch 7-Kammerprofi l und Isolierglasstärken bis 42 mm

Topwert: möglich bis Uw 0,75 W/m²K

PaXsecura Kunststofffenster 200
PaXsecura 200

PaX Sicherheitsfenster

Erhöhte Ansprüche an Ihren Einbruchschutz erfüllt PaX mit geprüften und ift-zertifizierten PaXsecura 200-Sicherheitsfenstern. Neben der Ausstattung mit einer durchwurfhemmenden Verglasung der Klasse P4A nach DIN EN 356 (frühere Bezeichnung A3 nach DIN 52290), zusätzlichen stabilisierenden Z-Schienen im Flügel und einem abschließbarem Griff, erkennen Sie die geprüfte Sicherheit der Klasse RC2 an dem speziellen Kennzeichnungsschild im Falzbereich. Zusätzlich erhalten Sie bei PaX eine Werksbescheinigung über jedes zertifizierte Fenster. Ferner steht Ihnen eine Montagebescheinigung zu.

SCHÜCO living 82 AS
SCHÜCO living 82 AS

Kunststofffenster

Individuelle Verglasungsoptionen für Isolier- und Funktionsgläser mit einer Stärke von 24 mm bis 52 mm

  • 7-Kammer-Profilsystem mit hervorragenden Dämmeigenschaften für Uf-Werte bis zu 1,0 W/(m²K) bzw. 0,96 W/(m²K)
  • 2 Dichtungsebenen geben optimalen Schutz gegen Wind, Regen und Schall
  • Schlanke Ansichtsbreiten für maximalen Lichteinfall und hohe solare Energiezugewinne
  • Die Classic-Flügelgeometrie mit ihrer klaren und zeitlosen Linienführung erfüllt die Bedingungen moderner Architektur

KfW Förderung

KfW Förderprogramm zur Einbruchshemmung

KfW Förderprogramm

Einbruchschutz: finanziert mit Krediten oder Zuschüssen der KfW

Aktuelle Hinweise zum Zuschuss für private Eigentümer und Mieter:

  • - Wer Maßnahmen zum Einbruchschutz an einem bestehenden Wohngebäude oder einer Eigentumswohnung durchführen lässt, erhält je nach Höhe der Investitionskosten Zuschüsse von mind. 200 Euro bis max. 1.500 Euro.
  • - Wer zusätzlich Maßnahmen zur Barrierereduzierung umsetzt (Kombiantrag), erhält einen erhöhten Zuschuss je nach Höhe der Investitionskosten von mind. 200 Euro bis max. 6.250 Euro.
  • - Der Mindestinvestitionsbetrag für die Summe aller Maßnahmen liegt bei 2.000 Euro.
  • - Bei allen Maßnahmen sind sowohl Materialkosten als auch Handwerkerleistungen förderfähig.

Voraussetzungen für die Förderung:

  • - Stellen Sie Ihren Antrag bevor Sie mit Ihrem Vorhaben beginnen.
  • - Nutzen Sie unser Antragsformular.
  • - Die Maßnahmen werden durch ein Fachunternehmen des Handwerks ausgeführt.